Bayern

Im 19. und 20. Jahrhundert entstanden in ganz Deutschland Porzellanmanufakturen. Die „Porzelliner“ produzierten Porzellangeschirr für Königshäuser und Adel. Das Porzellanikon mit den Zweigstellen Hohenberg und Selb zeigt die Arbeitsbedingungen jener Zeit. Bayern war führend in Deutschland in der Porzellanherstellung. Namen wie Hutschenreuther, Seltmann Weiden oder Rosenthal sind damit eng verbunden. Wem das begehrte Porzellan zu teuer war, wich auf weiß glasierte Steingut-Gefäße in der Fayencetechnik aus. Das „Haferl“ Kaffee ist noch heute ein Begriff.

1873 wurde in Landshut die „Königliche Töpferschule“ gegründet. Heute ist die Keramikschule in Landshut eine der wenigen Fachschulen für Keramik in Deutschland. Dass sich Keramik auch zeitgenössisch präsentiert, zeigt der beliebte Töpfermarkt in Diessen am Ammersee, der jedes Jahr viele Besucher anlockt.

Sabine Turpeinen – Gefäße für Ikebana und Teezeremonie


Waldhauser Strasse 1b | 82547 Beuerberg
0049 08179 8263 | Website 

Sabine Turpeinen sieht sich als Bühnenbildnerin – sie schafft Raum für die Schönheit einer Blüte – und sie schafft Keramikgefäße, die auf unauffällige Weise schön sind und sich in die Harmonie eines Teezimmers einfügen.

Karin Reiß Keramik – Töpferei am Brunnen

Karin Reiß
Erlenweg 1 | 97688 Bad Kissingen
0049 0971 61960 | Website 

Alle Produkte der Keramikwerkstatt Karin Reiß aus Bad Kissingen entstammen aus einer handwerklichen Fertigung. Neben Geschirrkeramik aus Steinzeug stellt Karin Reiß auch Baukeramik her, z.B. Bauelemente für Innen- und Außenwände, sowie die Gestaltung von Zimmerbrunnen, Gartenobjekten oder freien Plastiken.

Töpferei am Weiher – Jutta Eichhorn

Jutta Eichhorn
Marloffsteinerstraße 1 | 91080 Spardorf
0049 09131 537094 | Website 

Die Töpferei am Weiher von Jutta Eichhorn bietet freigedrehte Keramikunikate und kleine Geschirrserien in Steinzeug mit selbstentwickelten Feldspatglasuren.

FEUER-WERK Röser – Rauchbrandkeramik

Karin Röser
Bahnhofstraße 3 | 90518 Altdorf
0049 09187 409773 | Website 

Karin Röser bietet in ihrer Töpferei einzigartige Tonobjekte, vom Feuer gezeichnet. Außerdem organisiert sie Keramikworkshops und Kinder-Töpferkurse.