Ihr Kuschelhotel im Postleitgebiet 0

Uschca Calles TONMONTAGEN

Uschca Calles
Zur Ville 24 | 50226 Frechen-Königsdorf
0049 02234 965968 | Website 

Die Keramikobjekte von Uschca Calles fügen sich harmonisch – organisch in die Natur ein. Sie integrieren sich und setzen besondere Akzente.

Elisabeth Vix Keramikobjekte

Elisabeth Vix
Gregor-Mendel-Straße 64 | 50226 Frechen
0049 02234 61448 |

Elisabeth Vix findet die Inspiration für ihre Arbeiten in der Natur und im Wechselspiel der Elemente. Fasziniert von den Gegensätzen kombiniert sie ihre Tonobjekte gerne mit Glas.

Livia Wachsmuth Keramikwerkstatt

Livia Wachsmuth
Wilelmstraße 18 | 50733 Köln-Nippes
0049 0221 723870 | Website 

Klassische Gebrauchsformen, die der Menschheit schon seit Jahrtausenden dienen, faszinieren die Künstlerin. Diese Urformen, wie Livia Wachsmuth sie nennt, verschmilzt sie mit einer weiteren alten Technik, der Engobe-Malerei.

Peter Thumm Keramikatelier Köln

Peter Thumm
Brüsseler Straße 16 | 50674 Köln
0049 0221 2571499 | Website 

In Peter Thumms Atelier in Köln entstehen Keramikunikate, geprägt von seiner unverkennbaren persönlichen Handschrift. Gern bricht er die Strenge der geometrischen Formen durch bemaltes Dekor.

Enno Jäkel Keramik

Enno Jäkel
Venloer Straße 193a | 50823 Köln
0049 0221 5718840 | Website 

In seiner Keramikwerkstatt in Köln stellt Enno Jäkel Einzelstücke und Kleinserien her, die er auf Ausstellungen, in Galerien und auf Keramikmärkten präsentiert.

Birgit Palt – Keramikgestalterin

Birgit Palt
Landgraf-Friedrich-Straße 25a | 63075 Offenbach-Rumpenheim
0049 069 7880 6556 | Website 

Seit 2000 arbeitet Birgit Palt fast ausschließlich mit hochwertigem Porzellan. So entstehen Geschirr, Lampen, Vasen und Kunstobjekte – jedes als ein Unikat.

Maria Wieding-Kalz Keramikdesign

Maria Wieding-Kalz
Coesfelderstraße 10 | 48720 Rosendahl-Holtwick
0049 02566 1664 | Website 

Die Dipl. Keramikdesignerin Maria Wieding-Kalz fertigt Schalen, Keramikobjekte und Gefäße in ihrem Atelier in Rosendahl-Holtwick.

Stephan Aißlinger Keramikwerkstatt

Stephan Aißlinger
Lachemer Weg 16 | 50737 Köln-Weidenpesch
0049 0221 7407238 | Website 

Unter dem Motto „fröhliche Töpfe für den grauen Alltag“ fertigt Stephan Aißlinger Geschirr, Pflanztöpfe, Einzelstücke. Die meisten Arbeiten sind auf der Scheibe gedreht, manche sind gebaut, viele sind bemalt, die meisten glasiert.

Ebinger-Schnass-Baueramik

Katharina Ebinger-Schnaß
Lindenbach 2 | 56130 Bad Ems
0049 02603 2196 | Website 

Firma Ebinger-Schnaß in Bad Ems fertigt Baukeramik und Architekturkeramik im Stil Hundertwassers an.

CeraTechCenter Höhr-Grenzhausen


Rheinstraße 60 a | 56203 Höhr-Grenzhausen
0049 02624 9473 - 0 | Website 

Das CeraTechCenter CTC in Höhr-Grenzhausen wendet sich ganz konkret an Spezialisten aus dem Bereich der keramischen Technologien und Werkstoffe. Hier werden neue keramische Technologien erprobt und im Labor erforscht.

Hochschule Koblenz – Werkstofftechnik Glas und Keramik


Rheinstraße 56 | 56203 Höhr-Grenzhausen
0049 02624 9109-0 | Website 

Der Fachbereich Ingenieurwesen, Fachrichtung Werkstofftechnik mit Sitz in Höhr-Grenzhausen ist aus der 1879 gegründeten Tonwarenschule, die 1946 zur Ingenieur- und Werkschule sowie 1971 zum Fachbereich der Fachhochschule wurde, hervorgegangen.

Bodo Röder Keramiker

Bodo Röder
Bahnhofstraße 14 | 64404 Bickenbach
0049 06257 5153 | Website 

Die Keramiker des Töpfers Bodo Roeder entstehen auf der Töpferscheibe oder werden frei aufgebaut.
Nach der Formgebung wird die Oberfläche in einem zweiten Arbeitsschritt intensiv bearbeitet. Die so entstehenden Oberflächen werden farbig gestaltet und mit einer Salzglasur im holzbefeuerten Brennofen versehen.

Töpferstudio Münk – Keramik aus Meisterhand

Martin Münk
Bergstraße 43 | 56203 Höhr-Grenzhausen
0049 02624 3312 | Website 

Die Töpferei Mück in Höhr-Grenzhausen fertigt Klinkerkeramik mit Red- und Knibistechnik verziert, dekoriert mit einer Terra Sigillata – glänzend rot überzogen – auch im mittelalterlichen Stil.

Töpferhof Mühlendyck im Westerwald

Elisabeth Dietz-Blaesner
Lindenstraße 39 | 56203 Höhr-Grenzhausen
0049 02624 2453 | Website 

Im Töpferhof Mühlendyck findet man flott gedrehte Formen, welche so konzipiert sind, dass nicht mehr Arbeit als nötig aufgewendet werden muss. Witzige Detaillösungen für Griffe, Henkel und Ähnliches sowie bewusst ohne Dekor, so dass die Farbgestaltung in hohem Maße dem Spiel des Feuers sowie den Salzdämpfen überlassen bleibt.

Peter Eichelberg Architekturkeramik

Peter Eichelberg
Katharinenstraße 4 | 56203 Höhr-Grenzhausen
0049 02624 950940 |

Peter Eichelberg aus Höhr-Grenzhausen arbeitet im Bereich Baukeramik und Architekturkeramik.

Veste Coburg


Veste Coburg | 96450 Coburg
0049 (0)9561 879-0 | Website 

Die Bestände alter und moderner Keramik stehen ein wenig im Schatten der berühmten Glassammlung der Veste Coburg. Kenner wissen aber dennoch die Qualität der italienischen und spanischen Majoliken, die reiche Sammlung von Creussener Krügen und das feine Konvolut thüringischen Porzellans des 18. und frühen 19. Jahrhunderts zu schätzen.

Heimatmuseum Hillscheid


Bahnhofstraße 1 | 56204 Hillscheid
0049 02624 5159 |

Das Heimatmuseum in Hillscheid wird vom Westerwald-Verein geführt und betreut. Hier sind neben den verschiedensten Wasserkrügen alte historische Keramik sowie eine stolze Werkzeugsammlung alter Berufe zu finden.

Töpferei und Museum ´Im Kannenofen´ – Familie Peltner

Bolko Peltner
Kleine Emser Straße 4 | 56203 Höhr-Grenzhausen
0049 02624 7251 | Website 

In der an das Museum angeschlossenen Kunsttöpferei produziert man seit 50 Jahren in der Tradition der schlesisch-bunzlauer Keramik, Gefäße mit Pfauenaugendekor und Engobemalerei, eine besondere Dekortechnik dieses ebenfalls jahrhundertealten ostdeutschen Töpferzentrums.

Keramikmuseum Westerwald

Keramikmuseum Westerwald
Lindenstraße 13 | 56203 Höhr-Grenzhausen
0049 02624 946010 | Website 

Das Keramikmuseum Westerwald präsentiert die faszinierende Geschichte der Arbeit mit Ton. Die großen Tonlagerstätten und die ausgedehnten Holzvorkommen des Westerwaldes führten dazu, dass diese Region als „Kannenbäckerland“ bekannt wurde.

Hetjens-Museum Düsseldorf


Schulstraße 4 | 40213 Düsseldorf
0049 0211 89-94288 | Website 

Das Hetjens-Museum in Düsseldorf ist weltweit das einzige Institut, das die universelle Keramikgeschichte von ihren Anfängen bis in die Gegenwart – durch alle Kulturen und Epochen – sammelt und in Ausstellungen vermittelnd präsentiert.

Museum Leuchtenburg – Porzellanwelten


Dorfstraße 100 | 07768 Seitenroda
0049 036424 7133-00 | Website 

Ein spannender Wechsel aus Altem und Neuem erwartet die Gäste der Leuchtenburg bei Kahla 400 Meter hoch über dem malerischen Saaletal. Auf der gut erhaltenen Mittelalterburg können Besucher eine sinnliche Zeitreise durch die Geschichte des Porzellanes unternehmen.

Keramik-Museum Bürgel


Am Kirchplatz 2 | 07616 Bürgel
0049 036692 373-33 | Website 

Im einzigen Keramikmuseum Thüringens ist die Geschichte des Töpferhandwerkes in Bürgel von seinen (nachweisbaren) Anfängen Mitte des 17. Jahrhunderts bis zur Gegenwart dokumentiert.

Bettina Kohlen – Skulpturen und Objekte

Bettina Kohlen
Steinbeisstr. 13 | 70825 Korntal
0049 0711 65226591 | Website 

„Die menschliche Figur in Zeit und Raum“ beschäftigt Bettina Kohlen bereits von Beginn an ihrer Arbeit. In Zeit und Raum setzt sie die verschiedenen Lebensphasen des Menschen um.

GRASSI Museum für Angewandte Kunst


Johannisplatz 5-11 | 04103 Leipzig
0049 0341 2229100 | Website 

Mit seinem erstrangigen Sammlungsbestand reiht sich das GRASSI Museum für Angewandte Kunst weltweit unter die führenden Museen für Angewandte Kunst ein. Die Sammlungen umfassen heute weit über 90.000 Bestandseinheiten des europäischen und außereuropäischen Kunsthandwerks von der Antike bis zur Gegenwart.