Baden-Württemberg

In Baden-Württemberg wurde um 1900 die „Staatliche Majolika Manufaktur Karlsruhe“ gegründet. Dabei werden die Gefäße mit zinnhaltiger Opakglasur versehen und mit farbiger Aufglasurbemalung verziert. Heute erinnern verschiedene Museen an diese Zeit. Die traditionelle Seite der Gebrauchskeramik wird im Keramikmuseum Staufen gezeigt. Als Gegensatz dazu kann man in Heidelberg zeitgenössische Keramik in der Galerie Marianne Heller bewundern.

Töpferei Andreas und Iris Capelle

Andreas Capelle
Hauptstraße 2 | 74219 Möckmühl
0049 06298 7958 | Website 

In der Töpferei Capelle wird neben Backformen Steinzeuggeschirr, Gartenkeramik und Keramikschmuck hergestellt.

Unikaton – Töpfermanufaktur

Andreas Brunkhors
Überkinger Str. 2 | 71642 Ludwigsburg
Website 

Andreas Brunkhors produziert in seiner Töpfermanufaktur Unikaton neben Schalen, Keramikdosen, Anhängern und Keramikschmuck auch Reliefs, mit denen beispielsweise Möbelstücke aufgewertet werden können.