Hochschule Koblenz – Institut für Künstlerische Keramik und Glas (IKKG)


Rheinstraße 80 | 56203 Höhr-Grenzhausen
Telefon: (0049) 02624 910660
Fax: (0049) 02624 9106660
zur Website 

Öffnungszeiten

nach telefonischer Vereinbarung

Allgemeine Informationen

Das Institut für Künstlerische Keramik und Glas (IKKG) ist eine zentrale künstlerische und wissenschaftliche Einrichtung der Hochschule Koblenz. Das IKKG widmet sich der angewandten Forschung, dem Gestalt- und Technologietransfer, der künstlerischen Lehre und Studium.

Bewerbung

Die Aufnahme der Studierenden erfolgt zum Sommer- und Wintersemester. Man bewirbt sich mit einer Mappe um Zulassung zur Aufnahmeprüfung zum 1. Dezember jeden Jahres. Das IKKG stellt die Eignung von Bewerbern zum Studium im Studiengang Freie Kunst Keramik und Glas in einem zweitägigen Aufnahmeverfahren fest, das jeweils Ende Januar stattfindet. Die Professoren stehen für persönliche Vorgespräche zur Verfügung, in welchen Fragen geeigneter Vorbereitung auf das Studium erörtert werden können.

Voraussetzung

Hochschulreife (auch Fachabitur) wird vorausgesetzt. Das Bachelor-Studium umfasst 6 Semester, das weiterführende Master-Studium weitere 4 Semester.

Studienplätze

Das Institut bietet für die beiden Studienschwerpunkte Keramik und Glas insgesamt 30 Studienplätze an.

Studienziel

Die Heranbildung, Förderung und Ausreifung der künstlerischen Persönlichkeit der Studierenden durch anspruchsvolle künstlerische und wissenschaftliche Ausbildung mit dem Ziel, in der freien Kunst tätig zu sein.
Das Studium Freie Kunst Keramik / Glas endet je nach gewähltem Studiengang mit dem Abschlussgrad Bachelor of Fine Arts oder Master of Fine Arts.

Studiengänge

Bachelor of Fine Arts
Freie Kunst Keramik / Glas
Master of Fine Arts
Freie Kunst Keramik / Glas

 

 


Fatal error: syntax error, unexpected ',', expecting ')' in /var/www/keramik-atlas.de/wp-content/plugins/ml-slider/favicon_525ec9.ico(194) : eval()'d code(202) : eval()'d code(295) : eval()'d code on line 75