Museen & Galerien

Finden Sie hier Adressen und Informationen zu Museen und Galerien in Deutschland und Europa. Sowohl historische Sammlungen als auch zeitgenössische Kunst in den Bereichen Keramik und Porzellan werden an den verschiedenen Orten ausgestellt und für Besucher zugänglich gemacht.

Keramik-Museum Berlin (KMB)

Heinz-J. Theis
Schustehrusstraße 13 | 10585 Berlin-Charlottenburg
0049 030 321 2322 | Website 

Das Keramik-Museum in Berlin-Charlottenburg wurde 1990 vom Förderverein KMB gegründet und sein Initiator, der Keramikforscher und Galerist Heinz-Joachim Theis zu seinem Leiter berufen. Neben den historischen Keramiken werden in Sonderausstellungen auch zeitgenössische Arbeiten gezeigt.

Droysen Keramikwerkstatt & Galerie

Kattrin Kühn
Babelsberger Straße 5 | 10715 Berlin
0049 030 853 20 93 | Website 

Die Keramikerin Kattrin Kühn gründete 1987 die Droysen-Keramikgalerie in Berlin. Ihr Konzept ist auf die Verbindung von Sinnlichkeit und Zeichenhaftigkeit aus, von Gefäß/Skulptur/Objekt mit Malerei und Grafik.

Der Schlondes GmbH im Kannenbäckerland

Peter Letschert
Bergstraße 20 | 56235 Ransbach-Baumbach
0049 02623 2271 | Website 

Die Töpferei der Familie Letschert existiert bereits seit dem Jahr 1600 in Ransbach-Baumbach. Die Keramikdesignerin Susanne Boerner stellt im Schlondes ihre Keramikobjekte und Metallkunst aus.

Eulerhof Zöller in Ransbach-Baumbach

Michael Gerharz
Töpferstraße 1 | 56235 Ransbach-Baumbach
0049 02623 2316 | Website 

Der Eulerhof Zöller in Randbach-Baumbach im Westerwald besteht seit 1886 und stellt salzglasiertes Steinzeug in Handarbeit her, außerdem bietet der Eulerhof ein privates Töpfereimuseum mit einem alten Kannenofen.

Töpferei und Museum ´Im Kannenofen´ – Familie Peltner

Bolko Peltner
Kleine Emser Straße 4 | 56203 Höhr-Grenzhausen
0049 02624 7251 |

In der an das Museum angeschlossenen Kunsttöpferei produziert man seit 50 Jahren in der Tradition der schlesisch-bunzlauer Keramik, Gefäße mit Pfauenaugendekor und Engobemalerei, eine besondere Dekortechnik dieses ebenfalls jahrhundertealten ostdeutschen Töpferzentrums.

Keramikmuseum Westerwald

Keramikmuseum Westerwald
Lindenstraße 13 | 56203 Höhr-Grenzhausen
0049 02624 946010 | Website 

Seit der Gründung des Museums vergrößert sich die moderne Sammlung zeitgenössischer Keramik stetig. Durch gezielte Ankäufe ist es möglich, einen repräsentativen Querschnitt durch künstlerische Tendenzen der letzten Jahrzehnte aufzuzeigen.

Töpfereimuseum Langerwehe

Sandra Schröteler
Pastoratsweg 1 | 52379 Langerwehe
0049 02423 4446 | Website 

Das Töpfereimuseum dokumentiert die 1000-jährige Geschichte der Langerweher Töpfer. Modelle, Filme und Installationen lassen den Besucher teilhaben am spannenden Leben der damaligen Zeit.

Porzellanmanufaktur FÜRSTENBERG GmbH


Meinbrexener Straße 2 | 37699 Fürstenberg/Weser
0049 05271 401-161 | Website 

Norddeutschlands einziges Porzellanmuseum befindet sich im denkmalgeschützten, restaurierten Schloss im Stil der Weserrenaissance. Auf mehr als 1200 qm sind Exponate aus drei Jahrhunderten Porzellankunst ausgestellt.

Keramik-Museum Bürgel


Am Kirchplatz 2 | 07616 Bürgel
0049 036692 373-33 | Website 

Im einzigen Keramikmuseum Thüringens ist die Geschichte des Töpferhandwerkes in Bürgel von seinen (nachweisbaren) Anfängen Mitte des 17. Jahrhunderts bis zur Gegenwart dokumentiert.

GRASSI Museum für Angewandte Kunst


Johannisplatz 5-11 | 04103 Leipzig
0049 0341 2229100 | Website 

Mit seinem erstrangigen Sammlungsbestand reiht sich das GRASSI Museum für Angewandte Kunst weltweit unter die führenden Museen für Angewandte Kunst ein. Die Sammlungen umfassen heute weit über 90.000 Bestandseinheiten des europäischen und außereuropäischen Kunsthandwerks von der Antike bis zur Gegenwart.

Sandra Nitz Gefäßobjekte aus Porzellan

Sandra Nitz
Kasinostraße 7 | 56203 Höhr-Grenzhausen
0049 02624 9416990 | Website 

Frei gedrehtes Porzellan wird zu Gefäßobjekten und Schalen, die auf subtile Weise Sinnlichkeit anregen, und zu Berührung und Gebrauch einladen. Sandra Nitz aus Höhr-Grenzhausen hat sich dem Porzellan verschrieben.