4. Keramikpanorama Murten/Schweiz

Keramikpanorama wird am 01. und 02. September 2018 in Murten/ Schweiz stattfinden. Die Veranstaltung bietet ein spannendes Programm, um das zeitgenössische keramische Schaffen hervorzuheben.

Für die vierte Ausgabe erweitert das Keramikpanorama seinen Horizont. Zum ersten Mal wird auch eine neue Generation von Designern mit dabei sein, die sich dem traditionellen Handwerk annähern. In überraschender und ungewohnter Art und Weise bearbeiten sie dieses Material und lassen somit die Gegenstände unseres zukünftigen Alltags entstehen. Das Potential der Keramik, sei es materieller oder skulpturaler Art, wird inzwischen von vielen zeitgenössische Künstler erforscht und an Kunstbiennalen und internationalen Designmessen von Venedig bis Miami ausgezeichnet.
Vom Handwerk zum zeitgenössischen Design: Die Keramik erobert Interieurs und Galerien. Alltagsgegenstand oder sammlungswürdiges Kunstwerk? Unter dem Motto „DIE ZUKUNFT FORMEN“ feiert die Ausgabe im 2018 diese Dualität.

Die ausländischen Bewerber kommen aus Belgien, Bulgarien, Deutschland, England, Estland, Frankreich, Holland, Italien, Japan, Oesterreich, Polen, Slowakei, Slowenien und Ungarn.


You may also like...