27. Emsländischer Töpfermarkt in Meppen

Auch in diesem Jahr bildet der Emsländische Töpfermarkt den Abschluss der Freiluftsaison des KULTOURsommers.

Rund 30 professionelle Keramiker aus dem Bundesgebiet und den Niederlanden zeigen am 15. September 2019 wieder eine Bandbreite zeitgenössischer Keramikkunst.

Der Töpfermarkt wird in diesem Jahr etwas anders aufgestellt werden. Das Emsland Archäologie Museum wird erweitert, dadurch kann die Rasenfläche hinter dem Café und dem Museum nicht benutzt werden. Deshalb werden wir das Gelände rund um das Hauptgebäude Kunstzentrum Koppelschleuse und Remise nutzen.

Das vielfältige Angebot reicht von Gebrauchsgegenständen wie Geschirr oder Vasen über dekorative Objektkunst für Haus und Garten bis hin zu künstlerisch ausgefallenen Unikaten. Die Besucher dürfen sich auf handwerklich hoch qualitative Arbeit freuen, die sich durch Ideenreichtum, neue Techniken und Originalität auszeichnen.

Auch das attraktive Rahmenprogramm  mit musikalischer Untermalung bietet jede Menge Abwechselung.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, sich von der besonderen Marktatmosphäre selbst zu überzeugen!


You may also like...