22. Töpfermarkt Flörsheim a. M.

Der Flörsheimer Töpfermarkt besteht schon seit 2000 und hat sich längst zu einer festen Größe unter den qualitätsvollen Töpfermärkten entwickelt. Keramiker aus ganz Deutschland stellen jedes Jahr am dritten Septemberwochenende – 17. und 18.09.2022 – in Flörsheim am Main aus.

2020 fand der Markt coronabedingt erstmals im Stadtpark statt, da sich dort die Hygieneauflagen besser umsetzen lassen. Der neue Standort kam bei den AusstellerInnen und dem Publikum gut an. Ab den Parkplätzen am Mainufer wird der Weg dorthin ausgeschildert

Bisher von der hessischen Keramiker-Innung veranstaltet, wird dieser Töpfermarkt jetzt von keramik-hessen e.V. organisiert, dem 2016 gegründeten Verein der hessischen Keramiker.
In Flörsheim, einer kleinen idyllischen Stadt mitten im Rhein-Main-Gebiet werden zu diesem Markt ca. 48 ausgewählte Töpfer und Keramiker zu Gast sein und ihre vielfältigen Arbeiten präsentieren.

Geplant sind dieses Jahr wieder verschiedene „Mitmach-Aktionen“ .
Die „Empty bowls“ Spendensammlung mit schönen Schalen und stets leckerer Suppe ist seit Anbeginn ein fester Bestandteil des Flörsheimer Töpfermarktes.

Bewerbungsformulare unter keramik-hessen.de
Bewerbungsschluss ist der 15. März 2022

Der Markt findet unter Vorbehalt der Corona Bedingungen statt. Bitte informieren Sie sich ggf. auf der Website des Veranstalters.

 


You may also like...