Sandra Nitz Gefäßobjekte aus Porzellan


Gutzkowstrasse 10 | 60594 Frankfurt am Main
Telefon: (0049) 0176 2549 9620
zur Website 

Öffnungszeiten

Werkstattbesuch nach Vereinbarung.

Porzellan, frei gedreht – Gefäßobjekte und Schalen, die auf subtile Weise Sinnlichkeit anregen, laden ein zu Berührung und Gebrauch.
Stapelbar, unkompliziert, authentisch und ästhetisch.

Vita
* 1972, Kleinziegenfeld

1995 Lehre + Gesellenprüfung als Scheibentöpferin, Bamberg

1996 Gesellin, Produktion, Bamberg

1998 Gesellin, Produktion und Werkstattleitung, Irland

2001 Studium + Diplom Staatliche Fachschule für Keramikgestaltung, Höhr-Grenzhausen

2003 Studium + Diplom mit Auszeichnung Master of Art, Sydney College of the Arts, Sydney, Australien

2004 Artist in Residence, Jam Factory, Adelaide, Australien

2004 Artist in Residence, Richard Parker, Kaeo, Neuseeland

seit 2004 Lebensmittelpunkt Frankfurt am Main

seit 2007 Atelier, Leitung und Ausstellungsorganisation mit Nicole Thoss Kultur-Kasino, Laden – Werkstatt – Galerie – Cafe, Höhr-Grenzhausen

seit 2016 Atelier in Frankfurt am Main

WS 2016/2017 Lehrauftrag – Fachbereich Design, Hochschule für Gestaltung, Offenbach

WS 2017/2018

Ausstellungen seit 2000 (Auswahl)

Crusoe Halle, Bremen // Tiendschuur, Tegelen (NL) // Galerie Gloria Hasse, Darmstadt // Perron Kulturpreis, Frankenthal // Nääs Slot, Goetheburg (SE) // Richard Bampi Preis, Schloss Reinbeck // Newspace Gallery, Sydney (AUS) // International Gold Coast Award, Surfers Paradise (AUS) // Gruppe 83 und Gäste, Galerie Heller, Heidelberg // Ceramic Art Gallery, Sydney (AUS) // Handwerkskammer Koblenz // Keramikmuseum Westerwald, Höhr-Grenzhausen // Talente, HWK München // The Studio Gallery, Aukland (NZ) // Mura Clay Gallery, Sydney (AUS) // Jam Factory, Adelaide (AUS) // Kasino, Höhr-Grenzhausen(D) // Galerie Metzger, Johannesberg //Kunstgewerbeverein, Frankfurt // Galerie Bernhard Knaus, Frankfurt // Taoxichuan International Studio Gallery, China

Stipendium

Berufliche Weiterbildung im Außland, INWENT, Köln

Publikationen

Neue Keramik // Pottery in Australia