Michael Kalz Keramikunikate


Lunacker 17 | 24855 Jübek
Telefon: (0049) 04625 8226400
zur Website 

Öffnungszeiten

Mi 14.00 – 18.00 Uhr
nach telefonischer Vereinbarung

Keramikwerkstatt

Es entstehen Unikate aus Steinzeug und Porzellan, bei 1230°C gebrannt.
Neue Arbeiten aus Porzellan: Teilweise werde die Masse mit Farbkörper eingefärbt, während des Drehens eingebaut und dann weitergedreht.So entstehen kontrollierbare Muster.
Die Unikate werden innen glasiert und außen poliert, so dass ein fühlbar sanfter haptischer Eindruck für Auge und Hand entsteht.

Porzellanklinik

Die Grundlage für die Fachkenntnisse erwarb der Porzellanrestaurator Michael Kalz durch seinen Abschluss als Diplom Chemieingenieur und in Verbindung mit seiner über 20 jährigen Berufserfahrung in eigener Werkstatt und dem Diplom des Keramikdesigners.

Die Werkstatt betreibt er in Gemeinschaft mit Tina Hamm.