Töpfermarkt Ransbach-Baumbach feiert Silberjubiläum

marktransbach_platkatentwurf1

Töpfermarkt feiert Silberjubiläum

Plakat an Stadtbürgermeister Merz überreicht

RANSBACH-BAUMBACH. 25 Jahre gibt es den Töpfermarkt und -lauf in Ransbach-Baumbach schon. Und genauso lange ist Roswitha Göbel, ein „Urgewächs“ der VG-Verwaltung in Ransbach-Baumbach, für die Planung dieser Veranstaltung verantwortlich.

Jörg Diewald zählt bei der Westerwald Bank bereits zum „lebenden Inventar“. Zunächst war er beim Töpfermarktlauf als Streckenposten dabei, seit mehr als zehn Jahren aber organisiert er den Töpfermarktlauf eigenverantwortlich. Seit 2008 hat der TV Ransbach 1887 als ständiger Unterstützer den größten Part der Organisation übernommen.

Göbel und Diewald sehen sich stellvertretend für die beiden Institutionen als Repräsentanten zum „Silbernen Jubiläum“ und haben deshalb ein amüsantes Plakat erstellt, das die jahrelange gute Kooperation zeigen soll. Dieses haben die beiden gestern an den Stadtbürgermeister übergeben. „Tolle Idee“, zollte Michael Merz dem „Silberpaar“ Respekt. (cam)

Der Töpfermarkt findet am Samstag und Sonntag,
10. und 11. Oktober, statt.

Flyer: Töpermarkt Ransbach- Baumbach

Weitere Infos unter:  Töpfermarkt Ransbach-Baumbach

Westerwälder Zeitung vom Freitag, 4. September 2009, Seite 17


You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.