FORMVOLLENDET – Keramikdesign von Hans-Wilhelm Seitz im Porzellanikon

Unter dem Titel „FORMVOLLENDET – Keramikdesign von Hans-Wilhelm Seitz“ würdigt das Porzellanikon – Staatliches Museum für Porzellan einen der bedeutendsten Keramikdesigner Deutschlands.

Anlass ist der 75. Geburtstag des gebürtigen Niedersachsen. Sein Atelier hat er im oberfränkischen Marktredwitz. Von seinen Geschirren zu speisen, ist jedoch weltweit möglich. Entwürfe lieferte er an deutsche und internationale Auftraggeber und viele seiner Produkte wurden mit Design-Preisen ausgezeichnet.

In der Ausstellung wird auf rund 300 qm ein Querschnitt seiner bedeutendsten Gebrauchsporzellane, Bestecke sowie Zierartikel und auch seiner Dachziegel-Designs zu sehen sein.

Anlässlich des CORONA-Virus ist das Museum zwar bis einschließlich 19. April 2020 geschlossenen, aber es gibt Filme zur Ausstellung und ein Beitrag vom BR. Bestimmt machen die Impressionen Lust auf einen späteren Besuch.
FORMVOLLENDET – Keramikdesign von Hans-Wilhelm Seitz

Ausstellungsdauer:
07. März – 04. Oktober 2020

Porzellanikon – Staatliches Museum für Porzellan
Hohenberg a.d. Eger/ Selb
Werner-Schürer-Platz 1
95100 Selb
Tel 09287 91800-22
Fax 09287 1800-30
anette.kilian@porzellanikon.org
www.porzellanikon.org

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.