31. Morgenitzer Töpfermarkt

Der Morgenitzer Töpfermarkt findet immer am letzten Juliwochenende statt.

Das kleine Dorf Morgenitz zählt nicht viele Einwohner, hat viele reetgedeckte Häuser, eine alte Kirche und eine Straße mit Kopfsteinpflaster zu bieten. Entlang dieser werden bei jedem Töpfermarkt die Stände platziert. Das idyllische Dorfensemble bildet dadurch ein schönes Umfeld für den Markt und seine Besucher.

Der Markt findet unter Vorbehalt der Corona Bedingungen statt. Bitte informieren Sie sich ggf. auf der Website des Veranstalters.

 


You may also like...