29. Potsdamer Töpfermarkt

Seit 28 Jahren wird immer am ersten Wochenende im September das Holländische Viertel in Potsdam zum Marktplatz für das Töpferhandwerk.

SA 03. und SO 04. September 2022

Mehr als 90 Töpfer, Keramiker und weitere Kunsthandwerker bieten ihre vorwiegend handgefertigten Waren an. Töpfer aus allen Regionen Deutschlands und unseren Nachbarländern ziehen für zwei Tage ins Holländische Viertel ein, um in dieser einzigartigen Atmosphäre ihre in Herstellung und Gestaltung unterschiedlichen Töpferwaren anzupreisen.

Traditionelles Handwerk wie das Flechten von Körben, Weberei oder Holzbearbeitung werden vorgeführt und erklärt, hier dürfen Kinder alles ausprobieren. Handgefertigter Schmuck, Schönes aus Filz, vegane Seifen aus einer regionalen Manufaktur und außergewöhnliche Modeartikel runden das Angebot ab. Stilgerecht werden außerdem original holländischer Käse und der passende Mostard (Senf) von niederländischen Händlern angeboten.

Adresse:
Töpfermarkt im Holländischen Viertel
Mittelstraße/ Benkertstraße

©Fotorechte: P3 Projekt GmbH, Fotos: HOCOO


You may also like...