Begleitausstellung zu – Höhr-Grenzhausen brennt Keramik 2009

Was war Ihr Motiv? Begleitausstellung zu
„Höhr-Grenzhausen brennt Keramik 2009″
im CeraTechCenter eröffnet
Ausstellung ist noch bis zum 30. April 2009
montags bis freitags
von 8.30 – 16.30 Uhr zu sehen
Eintritt frei

Im Rahmen einer kleinen Vernissage wurde die Ausstellung „Was war Ihr Motiv?“ eröffnet.
Alle Beteiligten Keramikerinnen und Keramiker sowie zahlreiche Gäste waren gekommen und freuten sich über eine schöne Ausstellung. Markus Ströher, der die Gäste im Namen von Bürgermeister Jürgen Johannsen, begrüßte erläuterte die Verbindung zur Veranstaltung „Höhr-Grenzhausen brennt Keramik“ am Sonntag, 05. April 2009 von 11 – 18 Uhr und dem damit verbundenen Sonderthema „TatORT Keramik“.

Er dankte auch Claudia Henkel, Marlen Schulze, Verena Michalik und Armin Skirde, die seitens der Keramiker/innen die Ausstellungsorganisation übernommen hatten sowie den Sponsoren aus der Wirtschaft. Stellvertretend hier Frank Schäfer von der Firma Sibelko, der mit seiner Gattin der Vernissage beiwohnte.
Bei dieser recht außergewöhnlichen Ausstellung steht der Mensch- der Keramiker/in- im Vordergrund nicht die keramische Arbeit.
Dies wird eindrucksvoll mit lebensgroßen Bannern dokumentiert.
Folgende Werkstätten sind beteiligt:
Töpferei Girmscheid, Heike Tries, Ceramix,
Keramikgruppe Grenzhausen, Kyra Spieker,
Daniela Polz, Armin Skirde, Elisabeth Dietz-Bläsner,
Roland Giefer, Charlotte und Sigerd Böhmer,
Claudia Henkel, Kasino-Keramikkultur,
Dorothea Bonk, Ute Matschke und Maria Meyer,
Alina Penninger
, Antje Willer,
Verena Michalik, Maja Wlachopulos,
Andreas Hinder, Maria-Elisa Quiaro

Wer keine Gelegenheit hatte zur Eröffnung zu kommen, kann noch bis zum 30. April 2009
von montags bis freitags in der zeit von 8.30 – 16.30 Uhr
ins CeraTechCenter (CTC) kommen und bei freiem- Eintritt die Ausstellung besichtigen.

Sie haben Lust auf mehr Information?
Tourist-Information Höhr-Grenzhausen
Tel.: 0 26 24/19433
E-Mail: tourismus@hoehr-grenzhausen.de oder im Internet: www.hoehr-grenzhausen.de

Bild 1: Markus Ströher (Leiter der Tourist-Information) begrüßte die Gäste und eröffnete die Ausstellung
Bild 2: Die Organisatoren: Armin Skirde, Verena Michalik, Verena Michalik und Claudia Henkel
Bild 3: Lebensgroße Banner zeigen die „Macher“ der Keramik

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.