Stefan Bang Töpferei


Auggener Straße 30 | 79418 Mauchen
Telefon: (0049) 07635 2150
Fax: (0049) 07635 824037
zur Website 

Öffnungszeiten

Nach Vereinbarung

Zu Beginn meiner keramischen Arbeit habe ich mich mit der Entstehung und Geschichte deutscher keramischer Gebrauchsgegenstände befasst. Das war für mich von besonderer Bedeutung. Auf der Suche nach einem verbindlichen Maßstab in der Formgebung faszinierte mich die Tatsache, daß ein jahrhundertelang währender Dialog von benutzendem Verbraucher und herstellendem Handwerker Ästhetik höchster Ausprägung erzeugte. Ein ganz anderer formender Prozess als es beispielsweise im heutigen Design der Fall ist. Alle Formentypen verschiedener deutscher Gegenden, von Irdenware bis Steinzeug, vom Mittelalter bis zur Neuzeit, waren Gegenstand meiner Studien. Diese formale Kenntnis, ermöglicht mir die freien Interpretationen in meinen Einzelstücken.

Jahrgang ´54

  • 1979
    Niederlassung als freischaffender Töpfer
    in Fischerhude bei Bremen.
  • 1984
    Gründung der Werkstatt in Mauchen
    in Südbaden.
  • 1993
    Meisterprüfung in Höhr-Grenzhausen.
    Danach Aufbau des Salzbrandofens.

Ausstellungen

  • 1996 Keramikmuseum Staufen:
    „ Bang, salzglasiertes Steinzeug “.
    Keramik Offenburg ´96 .
    Salzbrand Keramik ´96 , Koblenz
  • 1999 Keramik Offenburg ´99 . Exhibition „ Keramisto ´99 “, Rufford Craft Centre,Newark, Nottinghamshire, England.
  • 2002 Keramik Offenburg,
    2002. Salzbrand Keramik
    2002, Koblenz
  • 2003 Zout, Zout, Zout. De Tiendschuur Tegelen, NL
  • 2004 Westerwaldpreis / Keramik Europas