Nona Otarashvili-Becher Keramikkunst


Habsburgerstraße 9 | 79104 Freiburg
Telefon: (0049) 0761 2045461, 5036556
zur Website 

Öffnungszeiten

Di 17.00 – 20.00 Uhr
fr 17.00 – 21.00 Uhr
nach telefonischer Vereinbarung

Ich arbeite gerne mit einfachen, klaren und strengen Formen. Oft nehme ich als Basis für meine Arbeiten einen Quadrat oder einen Rechteck. Die Oberfläche und ihre Gestaltung sind dabei aber ebenso wichtig. Dem Zufall überlasse ich beim Gestaltungsprozess eine bedeutende Rolle: ein Foto, das ich zufällig in einer Zeitung entdecke, oder ein Satz, den ich in einem Buch lese ist oft entscheidend für den Charakter meines Objekts.

1976 geboren in Tbilisi, Georgien

  • Seit 2009
    Freie Mitarbeiterin in der Museum Für neue Kunst
  • Seit 2007
    Mitglied der georgischen Keramiker- und Künstler-Vereinigung „The Clay Office“
  • Seit 2006
    Zusammenarbeit mit der Elisabeth-Gast-Stiftung,
    Kunst-Stiftung für Kinder, Jugendliche und Studenten
  • Seit 2006
    Gast Dozentin bei der staatlichen Hochschule
    für bildende Künste, Tbilisi, Georgien
  • Seit 2005
    Selbständig als Keramikgestalterin
  • Seit 2002
    Leitung der Kurswerkstatt für Keramik
    in der FABRIK e.V., Freiburg
  • 2001
    Einreise nach Deutschland, Freiburg

Studium

  • 1993-2001
    Kunststudium, Staatliche Hochschule
    für bildende Künste, Tbilisi, Georgien
  • 1996-1998
    Studienaufenthalt in Deutschland,
    Albert-Ludwigs-Universität, Freiburg
  • 06.2001
    Diplom in Keramik-Design

Ausstellungen

Ausstellung Galerie Frederik Bollhorst Freiburg, 2010
Ausstellung „Heimspiel“ in der FABRIK e. V., Freiburg, 2009 Ausstellung und Leitung eines Workshops
an der Hochschule für bildende Künste, Tbilisi, 2009
Teilnahme an Ausstellung „Small Art Object“ Tbilisi, 2008
Leitung eines Workshops und Ausstellung an der Hochschule für bildende Künste, Tbilisi, 2008
Teilnahme an Ausstellung „The Clay Office“ Tbilisi, 2007
Ausstellung in der Gallerie “Public Space With A Roof“ ,Amsterdam, 2007
Ausstellung in der FABRIK e. V., Freiburg, 2007
Leitung eines Workshop in der Hochschule
für bildende Künste, Tbilisi, 2006
Projektleitung für die Elisabeth-Gast-Stiftung – Kunst-Stiftung für Kinder, Jugendliche und Studenten, Goethe Institut, 2006