Armin Rieger Keramiker


Bergfeld Hof 2 | 18279 Bergfeld
Telefon: (0049) 038452 20275
zur Website 

Öffnungszeiten

nach telefonischer Vereinbarung

1949 in Bad Liebenwerda geboren

  • 1966–68 Töpferlehre in Römhild
  • 1970–71 Studium an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee
  • seit 1979 freischaffend als Künstler im eigenen Atelier in Bergfeld, Mecklenburg
  • 1990 Mitbegründer des Künstlerbundes Mecklenburg und Vorpommern e.V. im BBK
  • 1994 Gastdozent am College of Visual Arts in Beer-Sheva, Israel
  • 1995–96 Entwurf und Realisierung des Marktspringbrunnens auf dem denkmalgeschützten Marktplatz Krakow am See
  • 1983–95 Organisator und Projektleiter des 5. Internationalen Künstlersymposien Bergfeld
  • 1998–99 Dozent für berufliche Weiterbildung, Kreativitätstraining, Zeichnen, Plastisches Gestalten
  • 1999 Gastkünstler der Staatlichen Porzellanmanufaktur Meißen
  • 2002-07 Galerist im Nationalparkzentrum Darß
  • seit 2006 Dozent für berufliche Weiterbildung, Kreativitätstraining, Zeichnen, Plastisches Gestalten

Projektleiter für zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland

Seit 1978 Ausstellungstätigkeit und Symposien im In- und Ausland

Arbeitsschwerpunkte:

architekturbezogene Kunst, Objekte, Plastik,Workshops, Kunstmanagement