Kurse & Workshops

Zahlreiche KeramikerInnen bieten in ihren Töpfereien und Ateliers Keramikkurse und Workshops an. Es werden verschiedene Keramiktechniken in den Bereichen Herstellung, Oberflächengestaltung und Brennverfahren vermittelt. Auch Töpferkurse für Kinder werden angeboten.

CERAMIGA – Kunst und Keramik und mehr…

Claudia Schrammen-Herrmann
Mülgaustraße 325 | 41238 Mönchengladbach
0049 02166 970 2582 | Website 

Die Kunst- und Keramikwerkstatt von Claudia Schrammen-Herrmann bietet in angenehmer Atmosphäre Keramikseminare und Töpferkurse mit qualifizierten Kursleitern für unterschiedliche Altersgruppen an.

Küchenhof Töpferei Altenberg

Rainer Brodesser
Carl-Mosterts-Str. 1 | 51519 Odenthal-Altenberg
0049 02174 49340 | Website 

Seit 1993 betreibt Rainer Brodesser die Töpferei im Küchenhof in Odenthal-Altenberg. In der Töpferei finden Besucher schöne und auch nützliche Töpferwaren, die dort hergestellt und direkt im angrenzenden kleinen Laden verkauft werden

Olga Simonov Kunst Atelier

Olga Simonov
Bergstraße 9 | 65604 Elz
0049 06431 580136 | Website 

Das künstlerische Atelier von Olga Simonov bietet Kunstobjekte aus Keramik und Porzellan im originellen Design, entwickelt nach eigenen Skizzen und Modellen.

Königsblau – Keramik und Töpfer-Cafe


OT Schmerwitz 37 | 14827 Wiesenburg/Mark
0049 033841 900034 | Website 

Die Königsblau – Töpferei in Schmerwitz bietet im Töpferladen eine reichhaltige Auswahl an Geschirr und keramischen Einzelstücken.

Werkeltreff Margarethe Wendt

Margarethe Wendt
Waldleite 16 | 97205 Waldbrunn bei Würzburg
0049 09306 909025 | Website 

Margarethe Wendt fertigt in ihrer Keramikwerkstatt in Waldbrunn bei Würzburg lustige bunte Gartenkeramik. Jedes Teil wird handgefertigt, frei modelliert und ist dadurch ein Unikat.

Michael Sälzer – Gefäßkeramik aus dem Holzofen

Michael Sälzer
Blücherstraße 69 | 56349 Kaub-Viktoriastollen
0049 06774 1452 | Website 

Der Viktoriastollen, eine ehemalige Dachschiefergrube oberhalb von Kaub, ist seit 33 Jahren Wohn- und Wirkungsstätte des vielseitigen Künstlerehepaares Beate Thiesmeyer und Michael Sälzer. Dort schufen sie mit ihren Ausstellungen freier und angewandter Kunst von Rang, durch ihre Seminarveranstaltungen mit internationaler Beteiligung und nicht zuletzt dem Skulpturengarten einen Treffpunkt für Kulturinteressierte, der überregional einen guten Ruf genießt.