Harm van der Zeeuw

Portrait von Harm van der Zeeuw in 5851 AD Afferden




Kontakt

Gening 17
5851 AD Afferden
+ 0031
Tel.: (0)485 531766
E-Mail Website

Öffnungszeiten

nach telefonischer Absprache

Werkstatt-Philosophie

Mit meiner keramischen Arbeit versuche ich, Konzepte von Zeit, Leben und Bewegung zu erfassen und auszudrücken. Meine Kunstwerke laden dazu ein, sich lächelnd einzulassen auf diese skurrile Welt der unterschiedlichen Kulturen.

Schwerpunkt der Arbeiten

Ich entwickelte eine eigene "Handschrift": die raue, offenporige Oberflächengestaltung, die warmen Farben und das Zusammenspiel unterschiedlicher Materialien lassen diese ausdrucksstarken Objekte mystisch wirken.
Es entstehen alltägliche Gegenstände und Bilder, die aus Tonplatten gebaut werden oder, wie bei den "nubischen Frauen" aufgebaut mit weißem oder blauem Lehm.

Meine Arbeiten stelle ich auf Märkten und in Galerien im In- und Ausland aus. 

Biographie/Qualifikation

Durch eine Ausbildung in der technischen kermischen Industrie bekam ich gute Kenntnisse und Fähigkeiten des Werkstoffs Ton, sowie die chemischen und technischen Aspekte des Materials im allgemeinen.
Später sprach mich die künstlerisch Seite der Keramik immer mehr an und ich studierte ein Jahr bei Toon Thijs in Nijmegen, Holland. Er lehrte mich, verschiedene Arbeitstechniken einzusetzen, aber auch das praktische Führen einer eigenen Werkstatt.
Vertiefend besuchte ich Workshops u.a. bei Ivo Nijs aus Belgien und David Roberts aus Großbritannien.

Volltextsuche

Detailsuche
Suchen Sie nach
im PLZ-Gebiet

Rubriken

Bundesländer-Suche

Nordrhein-Westfalen Rheinland-Pfalz Niedersachsen Saarland Brandenburg Baden-Württemberg Sachsen Schleswig-Holstein Hessen Hamburg Sachsen-Anhalt Berlin Thüringen Mecklenburg-Vorpommern Bremen Bayern

Impressum | AGB
Haftungsausschluss

Links

Kerambedarf.de