Museum Deutscher Fayencen
Schloss Höchstädt

Portrait von Museum Deutscher Fayencen in 89420 Höchstädt/Donau




Kontakt

Herzogin-Anna-Str. 52
89420 Höchstädt/Donau
Tel.: 09074 9585-713
Fax: 09074 9585-717
E-Mail Website

Öffnungszeiten

Apr–Sep:
Di–So 09.00 – 18.00 Uhr
Okt-Mrz geschlossen

Über den Tellerrand ...

... zu schauen lohnt sich. Ende April 2010 eröffnete die Bayerische Schlösserverwaltung in Schloss Höchstädt das Museum Deutscher Fayencen. Den Besucher erwartet hier ein einzigartiges Museum, in dem die Welt der deutschen Fayence des 17. und 18. Jahrhunderts präsentiert wird.
Der Ausstellungsrundgang bietet mit rund 1000 Exponaten auf fast 900 Quadratmetern einen lebendigen Überblick über Geschichte und Technik der Fayence, informiert über Produktionsweise und Produkte der Manufakturen und macht die Bedeutung der Fayence für die Tafel- und Wohnkultur der Zeit anschaulich. So wird nachvollziehbar, warum die Fayence damals so weit verbreitet und wichtig war.
Was ist Fayence und wie wird sie hergestellt?
Diese Fragen werden rund um einen nachgebauten Brennofen beantwortet. Andere Fayencen werden in Zusammenhang mit ihrer ursprünglichen Funktion gezeigt, etwa auf einer prachtvoll gedeckten Tafel oder in einer Schauküche mit Geschirr und originalen Kochrezepten.
Mitmach-Stationen für Groß und Klein, spielerische und sinnliche Elemente und Inszenierungen regen zum genauen Hinsehen und Ausprobieren an.

Volltextsuche

Detailsuche
Suchen Sie nach
im PLZ-Gebiet

Rubriken

Bundesländer-Suche

Nordrhein-Westfalen Rheinland-Pfalz Niedersachsen Saarland Brandenburg Baden-Württemberg Sachsen Schleswig-Holstein Hessen Hamburg Sachsen-Anhalt Berlin Thüringen Mecklenburg-Vorpommern Bremen Bayern

Impressum | AGB
Haftungsausschluss

Links

Kerambedarf.de