Theo Schipp
Keramische Werkstatt

Portrait von Theo Schipp in 79183  Waldkirch-Kollnau





Kontakt

August-Jeanmaire-Straße 24
79183 Waldkirch-Kollnau
Tel.: 07681 4093-20
Fax: 07681 4093-42
E-Mail Website

Öffnungszeiten

nach telefonischer Vereinbarung

Schwerpunkt der Arbeiten

Mehr als 400 Kachelöfen hat der Baukeramiker Theo Schipp in den vergangenen 25 Jahren geschaffen, jeder ein Unikat. Ihn reizt das Zusammenspiel von Gestaltung und Technik, von Form und Funktion. Nach Anfängen in der Gefäßkeramik sind seit Mitte der 80er Jahre Kachelöfen der Schwerpunkt seines keramischen Arbeitens.

Daneben stellt er in der Form und Farbgebung reduzierte und stilvolle Möblierungen, Wasserspiele und Objekte – meist für den Garten – her, gerne kombiniert er hierzu auch Keramik mit Metall und Holz. Seine gesamte Baukeramik hat stets die Gestaltung von Räumen im Blick – sei es draußen in einem landschaftsgärtnerischen Sinne oder besonders in Gebäuden.

Als Arbeitsmaterial benutzt er eine grob schamottierte Steinzeugmasse aus dem Westerwald, mit der das Kachelmaterial bei 1050°C und die Arbeiten für den Aussenbereich, die ja frostbeständig sein müssen, bei 1250°C gebrannt werden

Biographie/Qualifikation

1952 in Bad Kissingen geboren

In den 80-er und 90-er Jahren Einzel- und Gruppenausstellungen, heute überwiegend Auftragsarbeiten

Volltextsuche

Detailsuche
Suchen Sie nach
im PLZ-Gebiet

Rubriken

Bundesländer-Suche

Nordrhein-Westfalen Rheinland-Pfalz Niedersachsen Saarland Brandenburg Baden-Württemberg Sachsen Schleswig-Holstein Hessen Hamburg Sachsen-Anhalt Berlin Thüringen Mecklenburg-Vorpommern Bremen Bayern

Impressum | AGB
Haftungsausschluss

Links

Kerambedarf.de