Jürgen Strohm Töpferei

Portrait von Jürgen Strohm Töpferei in 78054 Villingen-Schwenningen





Kontakt

Ob dem Brückle 21
78054 Villingen-Schwenningen
Tel.: 07720 35819
Fax: 07720 811662
E-Mail Website

Öffnungszeiten

Mo - Fr 9.00 bis 12.00 Uhr
und von 14.00 bis 18.00 Uhr
Sa von 9.00 bis 13.00 Uhr

Werkstatt-Philosophie

Die Herausforderung für uns besteht darin, die Balance zwischen Funktionalität und Ästhetik zu finden ohne die eigenen Ansprüche an die Qualität zu vernachlässigen.
Die Salzglasur und ausgesuchte Steinzeugtone bieten uns die optimalen Voraussetzungen, um diesen Ansprüchen gerecht zu werden.
Nicht ständig wechselnde Trends bestimmen unsere Arbeit sondern der Wunsch, Dinge zu schaffen die Beständigkeit, aber auch Kreativität und Vielfalt zum Ausdruck bringen.

Schwerpunkt der Arbeiten

Gebrauchskeramik , Geschirr
Unser Geschirr ist spülmaschinenfest und für die Mikrowelle geeignet. Die Glasur ist säurebeständig und absolut schadstofffrei.
Gartenkeramik
Die gesamte Keramik für den Außenbereich wie z. Bsp. Pflanztöpfe, Vogeltränken, Vogelhäuser und Gartenkugeln sind absolut witterungsbeständig und frostsicher.
Dachreiter
Seit über 10 Jahren fertigen wir unsere Firstfiguren aus buntem Steinzeug. Für die Herstellung des Dachschmucks benötigen wir einen Musterziegel oder die genaue Bezeichnung des jeweiligen Firstziegel auf ihrem Dach.
Der Ziegel und die gewünschte Figur werden dann auf der Scheibe gedreht bzw. von Hand modelliert und sind miteinander verbunden. Bei der Montage tauschen Sie einfach einen bestehenden Firstziegel aus.
Petroleumlampen
Sie finden bei uns eine große Auswahl an Petroleumlampen für Ihren Wohnbereich und den Garten.
Einzelanfertigungen
Auf Wunsch stellen wir auch gerne Einzelanfertigungen nach Ihren Vorstellungen her.

Technik und Material

In unserer Meisterwerkstatt werden alle Töpfe frei auf der Scheibe gedreht und im selbstgebauten Gasofen bei 1280° C reduzierend gebrannt.
Durch die Zugabe von Kochsalz in der Hochtemperaturphase und das abschließende Nachoxidieren entsteht die braune Salzglasur auf unseren Gefäßen.
Bei dem Zusammenspiel von Salzanflug und offener Flamme im Brennofen entstehen unterschiedliche Oberflächen und Farbnuancen die wir bewusst zulassen und die den Reiz unserer Keramik ausmachen. Farbige Akzente setzen wir mit selbst entwickelten Engoben und Glasuren.
Als Ausbildungsbetrieb bieten wir jungen Menschen die Möglichkeit, das Töpferhandwerk zu erlernen.

Volltextsuche

Detailsuche
Suchen Sie nach
im PLZ-Gebiet

Rubriken

Bundesländer-Suche

Nordrhein-Westfalen Rheinland-Pfalz Niedersachsen Saarland Brandenburg Baden-Württemberg Sachsen Schleswig-Holstein Hessen Hamburg Sachsen-Anhalt Berlin Thüringen Mecklenburg-Vorpommern Bremen Bayern

Impressum | AGB
Haftungsausschluss

Links

Kerambedarf.de