Schalen, Vasen,Gefäße, Unikate, Kleinserien aus Porzellan

 

, Keramik-Kunst, Keramik-Handwerk, Keramik-Industrie, Porzellan, Keramikbedarf, Keramikhandwerk, Keramikindustrie, Glasuren, Glasur, ceramics,">

Studio-Sebes
Sonja und Ric Sebes

Portrait von Studio-Sebes in 56329 St.Goar


Kontakt

Gründelbach 111
56329 St.Goar
Tel.: 06741 9813143
Mobil: 0176 8275 6655
E-Mail Website

Öffnungszeiten

nach Vereinbarung

Schwerpunkt der Arbeiten

Juni 2013 Umzug von Holland nach Deutschland wo wir gestartet sind mit der Umnutzung einer ehemaligen Getreidemühle in ein Keramikstudio und Vollzeit beschäftigt sind als Keramiker.

Biographie/Qualifikation

Sonja Sebes (1969)
Ausbildung:
2010
Workshop Drehen + Brennen im Salz-/Holzofen in Frankreich Dozent Frank Theunissen, Gastdozent Thomas Jan König
2009-2010
Workshop Drehen mit Porzellan – Dozent Thomas-Jan König
2008
Workshop Arbeiten mit keramischen Abziehbildern – Dozentin Netty Jansens
2007
Workshop Arbeiten mit eingefärbtem Porzellan – Dozent Henk Wolvers
Objekt-Fotografie mit Schwerpunkt Keramik – Dozent Fred van Rijen
Ab 2005
selbstständig in eigener Töpferei im historischem Zentrum Dordrechts, Niederlande
1997-2002
Keramikausbildung in Holland

Ric Sebes (1969)
Ausbildung:
2011
Workshop Keramische Glasuren - Hein Severeijns
2010
Workshop Drehen + Brennen im Salz/Holzofen in Frankreich Dozent Frank Theunissen, Gastdozent Thomas-Jan König
2009-2010
Keramikgestaltung - Keramische Fachhochschule Gouda, Holland
2009
Workshop Gieβformen aus Gips bei Aardewerkfabriek Montagne in Gouderak, Holland
2008
Workshop Keramische Glasuren - Ian Curry
2007-2008
Spezialisierung in keramischen Glasuren
2006-2009
Ausbildung als Keramiker - Keramische Fachhochschule Gouda, Holland

Auszeichnung:
2014
Niederrheinischer Keramikpreis der Stadt Krefeld
2011
1. Preis gedrehte Keramik, Keramikkreis Nord-Niederlande, Dwingeloo

 

Technik und Material

Sonja Sebes verwendet für Ihre Arbeiten hauptsächlich Porzellan. Dieses wird oft nur teilweise glasiert. Auf diese Weise entsteht ein Lichtspiel auf der Haut und die Arbeiten werden deswegen sehr taktil. Die kleinen Nuancen die Sie ihren Formen hinzufügt werden verstärkt durch eine dezente Verwendung von Farbe.

Bei den Arbeiten von Ric Sebes steht der Kontrast einer rauen gebrochenen Textur und einer feinen auskristallisierten Glasurschicht im Mittelpunkt. Als Keramiker experimentiert er viel mit der Zusammenstellung der Masse, der Glasur und der Brennweise, um so ein Resultat nach zu streben worin große Gegensätze eine Ganzheit bilden.

Volltextsuche

Detailsuche
Suchen Sie nach
im PLZ-Gebiet

Rubriken

Bundesländer-Suche

Nordrhein-Westfalen Rheinland-Pfalz Niedersachsen Saarland Brandenburg Baden-Württemberg Sachsen Schleswig-Holstein Hessen Hamburg Sachsen-Anhalt Berlin Thüringen Mecklenburg-Vorpommern Bremen Bayern

Impressum | AGB
Haftungsausschluss

Links

Kerambedarf.de