Sandra Strack

Portrait von Sandra Strack in 12043  Berlin





Kontakt

Karl-Marx-Straße 58
12043 Berlin
Tel.: 030 22392248
E-Mail Website

Öffnungszeiten

nach telefonischer Vereinbarung

Schwerpunkt der Arbeiten

Sandra Strack beschäftigt sich mit der Fragilität des Seins, mit der Kraft, aber auch mit der Endlichkeit des Lebens, sowie mit dem immerwährenden Prozess des Werdens und Zerfallens.

"Aufbrüche, Fehler im System, Metamorphosen, Wucherungen, Krankhaftes, Wunden, Überlagerungen, Zerfall,...

Amorphe Formen, erzeugen Assoziationen von Skeletten, Korallen, Wurzelsystemen, Gefässsystemen, Radiolarien,...

Es herrscht ein Schwebezustand zwischen Ordnung und Chaos, zwischen Leben und Tod.

Der Kreislauf des Lebens besteht darin, dass ständig etwas vergeht, zerfällt, sich auflöst, in andere Materie übergeht und wieder etwas Neues entsteht, sich entwickelt, wächst, gedeiht, um dann auch wieder zu zerfallen...

Leben als Prozess, Leben als Mysterium des Universums."

Biographie/Qualifikation

*1979 in Frechen

Praktika bei Steinbildhauern und in Theaterwerkstätten (Malerei, Plastik, Puppenbau)

Volltextsuche

Detailsuche
Suchen Sie nach
im PLZ-Gebiet

Rubriken

Bundesländer-Suche

Nordrhein-Westfalen Rheinland-Pfalz Niedersachsen Saarland Brandenburg Baden-Württemberg Sachsen Schleswig-Holstein Hessen Hamburg Sachsen-Anhalt Berlin Thüringen Mecklenburg-Vorpommern Bremen Bayern

Impressum | AGB
Haftungsausschluss

Links

Kerambedarf.de