Benefiz-Keramiktrödel im Keramikmuseum Berlin

keramikberlin_museumDer zweite Benefiz-Keramiktrödel in diesem Jahr findet am Wochenende des 05. und 06. September 2015 im Museumsgarten des Keramik-Museums Berlin statt.
Schon wieder ist der Sommer fast vorbei und das Keramikmuseum veranstaltet seinen beliebten Benefiz-Trödel.
Viele neue/alte, speziell zu diesem Zweck gespendete keramische Gegenstände kommen zum Verkauf. Neben Nippes und wunderbarem Kitsch können auch Vasen, Schalen, Figuren, Objekte oder Gebrauchsgeschirr (Service / Serviceteile) aus Porzellan, Steinzeug, Fayence, Steingut oder Irdenware ertrödelt werden. Feine Unikate anerkannter Künstler oder einfache, rustikale oder auch skurrile Keramikobjekte sind im Angebot, wie auch das eine oder andere Stück aus bekannten Manufakturen (z.B. KPM, Rosenthal, Bollhagen, Karlsruhe, Velten-Vordamm, Waltraud Eich).

keramikmuseum_berlin_troedel15

An beiden Tagen sind auch die Museumsräume mit aktuell drei Sonderausstellungen jeweils von 11.00 bis 17.00 Uhr geöffnet:
– KMB-Jubiläumsausstellung. 25 Jahre Keramik sammeln für das Land Berlin
– Sobibor-Projekt. Aufspüren der Vergessenheit / Yael Atzmony/Israel
– Waltraud Eich (1925-2010). Keramik der 50er Jahre

Der Eintritt (inklusive Besuch der drei Sonderausstellungen) beträgt 2,00 Euro.

Benefiz – Keramiktrödel am 05. + 06. September 2015, jeweils von 11.00 bis 17.00 Uhr.

Reguläre Öffnungszeiten:
Mo bis Fr 12.00-17.00 Uhr
Sa/So 13.00-17.00 Uhr

Keramik-Museum Berlin (KMB)
Schustehrusstraße 13
10585 Berlin
Tel 030 321 23 22
info@keramik-museum-berlin.de
www.keramik-museum-berlin.de

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.