Jehan Abuaffar


Postfach 1110 | 56192 Höhr-Grenzhausen

Öffnungszeiten

Mein Interesse an Kunst allgemein und an Keramik im Besonderen begann schon während meiner Kindheit. Ich stamme aus einer kunst- und lyrikinteressierten Familie. So widmete ich den größten Teil meines Lebens der Kunst, insbesondere der Keramik. Meine Ambition ist es, zur Geschichte der modernen Keramik zu promovieren, um danach in meine Heimat zurückzukehren und meinem Werk als Dozentin und Künstlerin nachzugehen.

TRAUM UND ZUKUNFTSVISION
Ich träume, durch meine Kunst und Lehre eine Brücke zwischen der westlichen und arabischen Kultur zu sein.

geboren 1976 in Irbid, Jordanien

  • 1981–1991 Grund- und Elementarschule in Irbid, Jordanien
  • 1997–1999 Keramikausbildung im Nur al-Husain-Handarbeitszentrum, Al-Salt, Jordanien
  • 2000 Allgemeine Hochschulreife mit Schwerpunkt „Traditionelle Handwerkskünste“
  • 2001–2003 Diploma Keramikkunst University of Applied Sciences, Irbid
  • 2003–2006 Bachelor Keramikkunst University of Applied Sciences, Irbid
  • 2006–2008 Eigene Tätigkeit als Keramikkünstlerin im eigenen Atelier, Irbid
  • 2008–2009 Gaststudentin beim Institut für Künstlerische Keramik und Glas, Höhr-Grenzhausen
  • 2010-2013 Masterstudentin in freie Keramikkunst am Institut für Künsterlische Keramik und Glas