Fritz Roßmann Keramikgruppe Grenzhausen


Brunnenstraße 13 | 56203 Höhr-Grenzhausen
Telefon: (0049) 02624 5953
zur Website 

Öffnungszeiten

Mo – Fr 10.00 – 14.00 Uhr
und 14.00 – 18.00 Uhr
Sa 10.00 – 14.00 Uhr
oder nach Vereinbarung

Werkstatt-Philosophie

Meine Keramiken zeigen ein reiches Formenspiel, ohne die Idee des Gefäßes zu verlassen. Der Ausgangspunkt ist die gedrehte Form. Die Gestaltung der Oberflächen unterstützt die optimale Entwicklung der Glasuren und Engoben in Struktur und Tiefe. Wichtig ist es mir mit den charakteristischen Eigenschaften des Materials ERDE zu arbeiten. – Entdecktes sichtbar machen. Die Arbeiten der letzten Jahre beziehen sich u. a. in Ihrer Materialästhetik auf die Keramik der Sung Zeit. Einer Keramik die teilweise ausschließlich für den Kaiserhof bestimmt war und heute noch eine vollkommen gegenwärtige Ausstrahlung besitzt. Charakteristisch ist der Glasurauftrag – mit Glasuren die das Grün des Meeres und das Blau des Himmels symbolisieren sollen. Natürlich ist es für mich wichtig eigene Form und Farbnuancen zu entwickeln.

Arbeiten in Museen

Hetjens Museum, Düsseldorf Kunstgewerbemuseum, Berlin Kunstsammlungen der Veste Coburg, Coburg Keramikmuseum Westerwald Badisches Landesmuseum, Karlsruhe Museum für Angewandte Kunst, Köln Neue Sammlung, München Württembergisches Landesmuseum, Stuttgart IRIS International Collection of Contemprary Ceramics, Finnland KERAMION, Frechen Ceramics Museum Grimmerhus, Danmark Museum Eckernförde Museum Bersenbrück

Biographie/Auszeichnungen

Vita
* 1958 in Köln

  • 1975-78 Töpferlehre bei Wim Mühlendyck, Höhr-Grenzhausen
  • 1980-83 Fachschule für Keramikgestaltung, Höhr-Grenzhausen
  • 1984-92 Gemeinschaftswerkstatt in Hillscheid
  • 1991-97 Lehrauftrag an der Universität Gießen
  • seit 2004 Lehrauftrag am Institut für künstlerische Keramik, Höhr-Grenzhausen
  • seit 1992 Mitglied der Keramikgruppe Grenzhausen

Auszeichnungen

  • 2002 Preis der Stadt Hanau“ Die Vase“
  • 2001 Staatspreis für das Kunsthandwerk, Rheinland-Pfalz
  • 1992 Honourable Mention, Keramikwettbewerb, Mino/Japan
  • 1989 Staatspreis für das Kunsthandwerk, Rheinland-Pfalz
  • 1986 Honourable Mention, Keramikwettbewerb, Mino/Japan
  • 1984 Förderpreis für das Kunsthandwerk, Rheinland-Pfalz

Technik & Material

Steinzeug und Porzellan

Veröffentlichungen (Auszug)

Peter Lane, Ceramic Form 1988 Peter Lane, Contemporary Porcelain 1995 Susan Peterson, Working with Clay 1998 Art and Perception Issue 37 1999 Susan Peterson, Contemporary Ceramics 2000 Susan Peterson, Smashing Glazes 2001 Mark Del Vecchio, Postmodern Ceramics 2001 Neue Keramik 5 2006 Ceramic Review Issue 222 2006